schnellmannshausen.de

Schnellmannshausen unterm Heldrastein


Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/9/d70811760/htdocs/schnellmannshausen/plugins/system/jat3/jat3/core/menu/base.class.php on line 178
-- Werbung --
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am 31.03.15 trafen sich die Mitglieder des Ortsteilrates an der Trauerfeierhalle in Schnellmannshausen zu einem Ortstermin. Folgende Gäste waren anwesend:
Michael Reinz (Bürgermeister Stadt Treffurt) Heiko Jauernik (Vertreter Bauamt Stadt Treffurt), Torsten Schneider (Pfarrer),Uwe Döll  (Planer). Der Termin wurde genutzt um sich vor Ort Gedanken über Möglichkeiten des Umbaus der Halle zu machen. Hintergrund ist die Idee ,die Trauerfeierhalle so umzubauen, dass diese besseren Schutz bei schlechtem Wetter für möglichst viele Trauergäste bieten kann. 

Ideen und Vorschläge zur Realisierung werden auf der nächsten Sitzung des Ortsteilrates beraten. Um hier die Einwohner mit einzubeziehen wird diese Sitzung öffentlich sein. Der hierfür geplante Termin ist  der 09.06.15 um 19.30 Uhr im Jugendclub.

Neben der Trauerfeierhalle wurden auch die geplanten Renovierungen auf dem Festplatz besprochen. Hier sollen, mit Unterstützung der Schnellmannshäuser Vereine, Reparaturen am Dach des "Musikerzeltes" und Malerarbeiten im Thekenraum durchgeführt werden. Als letzter Tagesordnungspunkt zum Außentermin wurde nach einem passenden Standort für eine neu aufzustellende Tischtennisplatte gesucht. Mögliche Standorte sind der "Platz des Friedens" (hinter dem Gemeindesaal) oder der Festplatz.

Außerdem wurde die geplante Maßnahme zur Instandsetzung des Abflussgrabens, am Weg hinter den Gärten, zwischen Friedhof und Alte Poststrasse, besprochen. Die Baumaßnahme ist für die nächsten Wochen geplant. Hier muss aber der ideale Zeitpunkt (Wettersituation) gefunden werden, um den Weg möglichst wenig zu beschädigen.

Unter dem Top: Verschiedenes wurde, unter anderem auch über die Anfrage von Karl Heinz Wagner, zur Instandsetzung der Infotafel an der Bushaltestelle, gesprochen. 

Diese Infotafel erinnert an die Teilung von Schnellmannshausen und ist nun Reparatur bedürftig. Aktuell wurden kleine Reparaturen vom Heimatfreund Karl Heinz Wagner (ehrenamtlich) durchgeführt. Nun sind aber die beiden Holzpfosten, welche die Tafel halten, durchgefault und müssen ersetzt werden. Über den Termin der nächsten (öffentlichen) Sitzung des Ortsteilrates wird rechtzeitig hier im Werratalboten  berichtet.


Timo Biehl

Ortsteilbürgermeister Schnellmannshausen

Newsarchiv