schnellmannshausen.de

Schnellmannshausen unterm Heldrastein

-- Werbung --
Ja, es ist ein schwieriges Wort und wenn man es liest, muss man ein zweites Mal hinschauen, damit die Augen keine Kreise sehen. Aber die Sache ist schön und wir können stolz sein, es bei uns erleben zu können. Jedes Jahr feiert der Wartburgkreis gemeinsam mit dem Bauernverband ein Erntedankfest in einer anderen Kirche. Dass in diesem Jahr dieses Fest in Schnell- mannshausen begangen wird, liegt an dem besonderen bügerschaftlichen Engagement der Schnellmannshäuser. Landrat Reinhard Krebs war im letzten Jahr mehrfach hier gewesen und hat den ehrenamtlichen Einsatz beim Ausbau der alten Schule gewürdigt. 
Ein Arbeitseinsatz an der "Alten Schule" und der jährliche Frühjahrsputz standen heute bei der Kirchgemeinde Schnellmannshausen auf dem Plan.

Mit den beiden Arbeitseinsätzen (11.04.14 und 12.04.14) konnte ein weiterer wichtiger Schritt zum Umbau der "Alten Schule" geleistet werden. Gleichzeitig wurde auch der Frühjahrsputz rund um die Kirche und das Pfarrhaus durchgeführt. Für mehr Fotos bitte auf "weiterlesen" klicken.
Am Wochenende vom 27.09.13 bis 30.09.13 ist es wieder soweit. Traditionell wird am letzten Septemberwochenende in Schnellmannshausen das Kirchweihfest gefeiert.
Für Infos zum Fackelumzug, Straußenreigen, Kirmestanz, Fahnenreiten u.v.a.m. bitte auf "weiterlesen" klicken.
Berlin – Schnellmannshausen – Magdeburg

Jeder Leser fragt sich bei dieser Überschrift, was hat Schnellmannshausen mit der Hauptstadt Deutschlands und einer weiteren Großstadt zu tun?

Nun – so viel – das der ökumenische Verein „Andere Zeiten e.V.“ aus Hamburg diese 3 Orte für ihren diesjährigen Missionspreis auserwählt hat. Die Jury des Vereins kürte das Projekt „Cross Roads“ des Evangelischen Kirchenkreises Berlin Mitte mit dem 1. Preis. Den 2. Missionspreis erhielt unser Projekt „Gemeindehaus Alte Schule“ in unserer evangelischen Kirchengemeinde Schnellmannshausen. Die Magdeburger Kunstgottesdienste „andernorts“ gewannen den 3. Preis.

Am 09. Juni 2013 um 17 Uhr startete das Benefizkonzert der Musikschule Eisenach in der Michaeliskirche Schnellmannshausen. Das Konzert ist entstanden auf Anregung einer Konfirmandin, die selbst dort Akordeon lernt. Sie wollte das Konzert in die Heimatkirche bringen, damit der Erlös der „Alten Schule“ zugute kommt.

Newsarchiv

über Schnellmannshausen

Schnellmannshausen, liegt am Fuße des Heldrasteines (503m üNN). Dieser Berg gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte in Thüringen und man kann von dort bis zum Thüringer Wald, zur Rhön, zum Meißner und ins Eichsfeld sehen. Volteroda, Hattengehau und Schrapfendorf sind Ortsteile von Schnellmannshausen.

schnelli neu

Daten

  • Bundesland: Thüringen
  • Einwohnerzahl: ca. 950
  • Fläche: 9,45 km²
  • PLZ: 99830
  • Vorwahl: 036926
  • Verwaltung: Stadt Treffurt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.